Kurse

Nothelferkurs, Verkehrskunde und weitere Kursangebote

Nothelferkurs/ Nothilfekurs

Im Nothelferkurs geht es darum, Dir zu zeigen, dass auch DU in einer lebensbedrohlichen Notsituation helfen kannst, ohne das Gefühl zu haben, etwas falsch zu machen. Gerade am Anfang einer lebensbedrohlichen Situation ist es wichtig, dass man keine unnötige Zeit verliert.

Durch meine konsequente Weiterbildung biete ich Dir eine überdurchschnittliche Kursqualität, die immer auf dem neuesten Stand ist.

Der Nothelferkurs dauert insgesamt 10 Stunden und setzt sich aus 3 Teilen zusammen, in denen es sich unter anderem um die Themen Patientenbeurteilung, Bewusstlosenlagerung, Atmung-Herz-Kreislauf, Blutstillung, Defibrillator, und Wundversorgung handelt.

Natürlich lernst Du im Nothelferkurs noch viele andere Dinge. In vielen spannenden, teils lustigen aber doch ernsten Übungen wendest Du das Erlernte an Übungsphantomen an.

Der Nothelferkurs wird auf 1 Abend und 1 Tag à 4 Stunden bez. 6 Stunden aufgeteilt und findet im Kurslokal der Fahrschule Roger Marty statt, dass Du mit den ÖV innert Kürze erreichen kannst. Der Nothelfer-Ausweis wird Dir ungefähr eine Woche nach Kursende direkt von Schweizerisches Sanitätskorps SSK per Post nach Hause geschickt und hat eine Gültigkeitsdauer von 6 Jahren.

Wenn Du den Nothelferkurs bei mir absolvierst, erhältst Du einen Rabatt-Gutschen von CHF 3.- pro Autofahrlektion!
So fährst Du für CHF 87.- statt den üblichen CHF 90.- pro Autofahrlektion!

VKU Verkehrskunde

Im Verkehrskunde-Unterricht geht es in erster Linie darum, Dir zu zeigen, dass man Gefahren oder missverständliche Verhaltenswiesen Deiner Verkehrspartner schon im Vorfeld erkennen kann. Also musst Du lernen, die Anzeichen einer drohenden Gefahr so früh als möglich zu erkennen, um so die Gefahr abzuwenden, oder ihr auszuweichen.

Der Verkehrskunde-Unterricht dauert insgesammt 8 Stunden und wird auf 4 Abende à 2 Stunden aufgeteilt. Auf folgende Themen werden an diesen Abenden eingegeangen.

1. Abend
Gefahrenlehre, Sicherheitslehre und wir lernen gemeinsam, wie Du Deine Sinnesorgane im Verkehr richtig einsetzen kannst.

2. Abend
Wir erarbeiten gemeinsam, die verschiedenen Partner im Strassenverkehr und ihr spezielles Verhalten. Auch die Witterung, Jahres- und Tageszeiten sind an diesem Abend ein Thema.

3. Abend
An diesem Abend dreht sich alles ums Auto/Motorrad und wir werfen auch mal einen Blick unter die Motorhaube. Zudem geht es diesen Abend um die Themen Kräfte beim Fahren, Verkehrsdynamik und Verkehrsbewegungslehre.

4. Abend
Wir lernen gemeinsam, welche Faktoren unsere Fahrfähigkeit beeinflussen und was für Gegenmassnahmen wir treffen können. Weitere Themen sind das umweltbewusste Fahren und die taktischen Regeln für sicheres Fahren.

Motorrad Grundkurs

Der Motorrad Grundkurs setzt sich aus 3 Teilen à 4 Stunden zusammen.
Das Rahmenprogramm setzt sich für die 3 Teile wie folgt zusammen:

Kursteil 1:
Handling-Parcours, Langsamfahren, Zielbremsung, eine 8 fahren, Fahrbahnbenützung und Beobachtung auf Verzweigungen

Kursteil 2:
Sichere, schnelle Bremsung, Befahren von Verzweigungen, Partnerverhalten

Kursteil 3:
Aufbauübung für sicheres Kurvenfahren, Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, Kurvenfahren bergaufwärts, Kurvenfahren bergabwärts, Befahren einer kurvenreichen Strecke, Ausweichen, Gefahrenlehre

Wichtig!
Um an einem Motorrad-Grundkurs teilnehmen zu können, solltest Du mit Deinem Motorrad schon ein wenig auf der Strasse gefahren sein und ca. 100-200 Kilometer in deinem "Erfahrungs-Rucksack" mitbringen. Möchtest Du Deine ersten Fahrversuche lieber mit mir zusammen machen, oder soll ich Dich begleiten, wenn Du Dein gekauftes Motorrad beim Händler abholst? Dann melde Dich bei mir.

WAB Kurs

Der obligatorische Weiterausbildungskurs (WAB) für Neulenkerinnen und Neulenker dauert 7 Stunden und muss im ersten Jahr nach der bestandenen Führerprüfung absolviert werden.

Erlebnisübungen auf abgesperrtem Gelände helfen Dir, ein angepasstes Verhalten in schwierigen Situationen im Verkehr anzuwenden.

Der WAB Kurs setzt sich unter anderem aus folgenden Themenbereichen zusammen:
Fahrzeug-Handling, Bremsen, Bremsen-Ausweichen, Abstand, Ablenkung und Kurvenfahren.

Baby/Kleinkinder Nothelferkurs

Der Baby/Kleinkinder-Nothelferkurs ist speziell gedacht für frisch gebackene Eltern, Grosseltern, Babysitter, Kindergärten und Personen, welche im Umfeld mit Babys und Kleinkindern zu tun haben.

Im ersten Teil dieses Kurses werden Sie Ihr Wissen von der Nothilfe auffrischen und den neuen Richtlinien anpassen. Im zweiten Teil widmen wir uns den häufigsten Notfällen bei Babys und Kleinkindern in Theorie und Praxisübungen.

Am Ende dieses Kurses sind Sie in der Lage, lebensrettende Sofortmassnahmen und erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern zu leisten. Sie erlernen, wie Sie richtig Handeln und Reagieren bei Verschlucken, Verbrennungen, Vergiftungen, Schürfungen, Stürzen, Brüchen, Fieberkrampf und Kopfverletzungen.

Zudem bekommen Sie in diesem Kurs wertvolle Informationen, wie Sie Risiken und Unfälle vermeiden und minimieren können.

Durch meine konsequente Weiterbildung biete ich Ihnen eine überdurchschnittliche Kursqualität an, die immer auf dem neuesten Stand ist.

Nothelferkurs für Firmen

Die Fahrschule Roger Marty bietet Nothelferkurse inklusive Nothelfer-Ausweis für Firmen, Vereine oder andere Gruppen an. Die Nothelferkurse können wahlweise in Ihrem eigenen Betrieb oder im Kurslokal der Fahrschule Roger Marty abgehalten werden. Auf vorherige Absprache kann wahlweise auch auf Spezialthemen anhand Ihrer Bedürfnisse Ihres Betriebes eingegangen werden.

Sie können wählen zwischen einem 6 Stunden Refreshkurs, oder einem kompletten 10 Stunden Nothelferkurs.

Im 6 Stunden Refreshkurs werden die wichtigsten Techniken und Griffe in Erinnerung gerufen und die richtige Anwendung des Defibrillators erklärt. Der 10 Stunden Nothelferkurs setzt sich aus 3 Teilen zusammen, in denen es sich unter anderem um die Themen Patientenbeurteilung, Bewusstlosenlagerung, Atmung-Herz-Kreislauf, Blutstillung, Defibrillator und Wundversorgung handelt.

Der Refreshkurs kann an einem Tag durchgeführt werden. Der komplette Nothelferkurs muss gesetzlich auf 2 Tage aufgeteilt werden. Der Nothelfer-Ausweis wird ungefähr eine Woche nach Kursende den Teilnehmern direkt von Schweizerisches Sanitätskorps SSK per Post nach Hause geschickt und hat eine Gültigkeitsdauer von 6 Jahren.

Durch meine konsequente Weiterbildung biete ich Ihnen eine überdurchschnittliche Kursqualität an, die immer auf dem neuesten Stand ist.

Nächste Kursdaten

Dezember, 2021

X
X