Verkehrskunde, VKU

Verkehrskunde, VKU

Im Verkehrskunde-Unterricht geht es in erster Linie darum, Dir zu zeigen, dass man Gefahren oder missverständliche Verhaltenswiesen Deiner Verkehrspartner schon im Vorfeld erkennen kann. Also musst Du lernen, die Anzeichen einer drohenden Gefahr so früh als möglich zu erkennen, um so die Gefahr abzuwenden, oder ihr auszuweichen.

Der Verkehrskunde-Unterricht dauert insgesammt 8 Stunden und wird auf 4 Abende à 2 Stunden aufgeteilt. Auf folgende Themen werden an diesen Abenden eingegeangen.

 

1. Abend

Gefahrenlehre, Sicherheitslehre und wir lernen gemeinsam, wie Du Deine Sinnesorgane im Verkehr richtig einsetzen kannst.

2. Abend

Wir erarbeiten gemeinsam, die verschiedenen Partner im Strassenverkehr und ihr spezielles Verhalten. Auch die Witterung, Jahres- und Tageszeiten sind an diesem Abend ein Thema.

3. Abend

An diesem Abend dreht sich alles ums Auto/Motorrad und wir werfen auch mal einen Blick unter die Motorhaube. Zudem geht es diesen Abend um die Themen Kräfte beim Fahren, Verkehrsdynamik und Verkehrsbewegungslehre.

4. Abend

Wir lernen gemeinsam, welche Faktoren unsere Fahrfähigkeit beeinflussen und was für Gegenmassnahmen wir treffen können. Weitere Themen sind das umweltbewusste Fahren und die taktischen Regeln für sicheres Fahren.

Oktober 2022

27Okt(Okt 27)19:3029(Okt 29)12:00VKU Verkehrskunde

Dezember 2022

15Dez(Dez 15)19:3017(Dez 17)12:00VKU Verkehrskunde

X
X